Ramona's Weblog

13 Mai, 2007

um mal den Weg dorthin zu erklären (Bochum, 13.05.07)

Mehr Demokratie ! — geschrieben von admin @ 17:19

Mehr Demokratie, mit dem Verein habe ich erst seit dem letzten Jahr etwas zu tun.

Nachdem ich alle möglichen Jobs hatte - ich war schon ein ganz guter Jobhopper (Kino, Vidothek, Pommesbuden, Fischfabrik, nebenbei Kneipen, Regaleinräumen, Kassiererin, Foundraiser für Nabu und Greenpeace und so weiter), machte ich mich selbstständig mit Öffentlichkeitsarbeit und Promotion.

Irgendwie rutschte ich immer von einem Ding zu einem anderem, so auch mit Vereinen. Zuletzt half ich ab und an beim Filmen von Veranstaltungen für den Rockcyclus Bremerhaven. Und da war dann auch der Schuldige, der einfach meine Nummer an die Leute des Vereins Mehr Demokratie reichte, die sollten mich doch mal anrufen, ich helfe bestimmt.

Das war, als wir das Volksbegehren zum Wahlrecht im Land Bremen hatten. Und natürlich half ich und sammelte Unterschriften.

Eigentlich hatte ich zu dem Zeitpunkt bereits meine Wohnung aufgegeben, mein Inventar verschenkt und wollte eine Radtour durch Deutschland machen, die ich Nächstenliebetour nannte. Ich wollte dabei irgendwo auftauchen, fragen, ob die gerade Hilfe gebrauchen können, und sie sollten mich dann aufnehmen und mir gleichzeitig helfen.

Aber ich trödelte so vor mich hin - der Aufbruchstermin war für mich ja nicht wichtig und ich kam so lange bei Freunden und meiner Mutter unter.

Nachdem dann unser Volksbegehren Mitte Oktober vorbei war, klingelte irgendwann mein Telefon und es rief mich der Kurt vom Omnibus an, der mir von einem Voksbegehren in Hamburg erzählte, das im Februar dieses Jahres stattfinden sollte. Ich informierte mich erstmal und sagte dann zu. Damit sollten Volksentscheide in Hamburg verbindlicher werden und die freie Straßensammlung wieder eingeführt werden. Wichtiges Thema und im Winter radeln ist eh nicht so schön...

Schwupp, so war ich dann ab Mitte Januar in Hamburg und half da mit. Dort tauchte dann auch der Ronald von Mehr Demokratie aus Nrw auf, erfuhr, dass ich eine Radtour machen wollte und bei einem Gespräch in einem Burgerladen wurde die Radtour zur Volksinitiative erschaffen.

Den Rest sehr Ihr ja...



Kommentare

Powered by pLog