Ramona's Weblog

Ab nach Hause (Wehdel, 22.12.07)

Sonstiges — geschrieben von admin @ 20:34

Jawoll, ich bin bei meiner Mutter - Urlaub! Hab ich auch bitter nötig, werde schon ganz wirr im Kopf - Betonung auf IM.

Ich hoffe, ich komme dazu, dann auch mal das Layout der Seite zu wechseln, wo doch gerade Wechselzeit ist. Das Jahr ist fast rum, meine Radtour ist rum, die Kölner Unterschriftensammelzeit ist fast vorbei, der Volksentscheid in Hamburg ist durch (dafür beginnt es jetzt ja wieder von vorn), ich hab einen Wohnungsschlüssel für eine kleine Einzimmerwohnung in Hamburg (ja, ich werde wieder sesshaft - zumindest erstmal für die nächsten zwei Jahre, wenn es nach Plan läuft), ja, ich habe einen Plan für die nächste Zeit: Trainee in Hamburg bei Mehr Demokratie e.V., heißt, dass ich demnächst beruflich wie ein "normaler Mensch" für den Verein arbeiten werde und (man staune) quasi eine Ausbildung machen werde.

Tja, klingt komisch, ist es auch irgendwie. Zitter, ich glaub, ich hab mehr Angst davor, als vor meiner nicht-sesshaften Zeit.

Aber schauen wir mal, vielleicht ist aus mir ja auch ein "normaler" Mensch zu machen (will ich das?).

Genug davon! Ein schönes Weihnachtsfest wünsche ich Euch allen !!!!!

Und rutscht gut - nicht aus - in das Neue Jahr !!!!!



Neue alte Bilder (Hamurg, 13.12.07)

Sonstiges — geschrieben von admin @ 10:53
Eigentlich habe ich mich gar nicht so sehr verändert - okay, ein wenig älter, breiter und optisch unauffälliger bin ich wohl geworden.... Das war übrigens meine liebste Frisur!Ich finde ja immer noch, dass das die beste Frisur war!

Verdammt lang her... (Hamburg, 13.12.07)

Sonstiges — geschrieben von admin @ 10:03

Ja, ich hab schon ganz schön lange nichts mehr geschrieben.

Der Volksentscheid ist hier ja nun durch, wir haben es nicht geschafft, das Quorum war zu hoch - aber das macht ja nichts, denn : es geht weiter.


Wir wurden gefragt, ob wir das denn nun so lange versuchen wollen, bis es klappt. Also, naja, eine Partei, die nicht gewählt wird, lässt sich doch auch wieder aufstellen, oder? Und hätte es gleichzeitig eine Wahl gegeben, hätte es funktioniert. Zustimmung hatten wir beim Volksentscheid nun echt genug, es hat generell nur an der Teilnahme gemangelt, aber das war klar.

Wobei natürlich ein kleiner Hoffnungsschimmer da war, den Volksentscheid zu gewinnen.

Jetzt startet schon wieder bzw. ist gestartet die nächste Volksinitiative für faire und verbindliche Volksentscheide. Diesmal ohne Hürden. Das heißt aber, dass Volksentscheide generell an Wahltagen zur Bundestags- oder Bürgerschaftswahl stattfinden sollen. Da ist zum einen die Beteiligung die Größte, zum anderen: wenn ich die Bürgerschaft wählen kann, und die können Gesetze ändern, dann muss ich das an dem Tag ja wohl auch können - klingt logisch, ist auch so. Hätte man eigentlich gleich drauf kommen können...

Und weil hier jetzt halt wieder so viel los, werde ich wohl mal wieder sesshaft. Ich bleibe erstmal hier.

Keine Sorge, zu Weihnachten und zum Jahreswechsel werde ich in Bremerhaven sein, das heißt nächste Woche (hoffentlich erkennt man mich dort noch ;-) ).



Powered by pLog